Florian-Höxter.de

46 Beiträge

130 Musiker begeistern in Nieheim

Das Ständchen zum 775-jährigen Bestehen der Stadt Niehiem begeisterte über 250 Gäste. Neben den vier Musikzügen aus Hembsen, Pömbsen und Nieheim konnte Kreisstabführer Manuel Prohn das Blasorchester Himmighausen als Gastverein in der sehr gut gefüllten Aula der Grundschule Nieheim begrüßen. Nach der Eröffnung des Konzertes durch den Spielmannszug Nieheim brachten […]

Retten – Löschen – Bergen -Schützen …und Musizieren

„775 Jahre Stadt Nieheim“ haben die vier Feuerwehrmusikzüge im Kreis Höxter zum Anlass genommen ihr diesjähriges Gemeinschaftskonzert in der Stadt Nieheim auszutragen. Traditionelle Blasmusik, zackige Märsche und moderne Popmusik wollen die 130 Musiker aus Hembsen, Pömbsen und Nieheim dem Publikum präsentieren. Es spielen für Sie: Musikzug Hembsen – Freiwillige Feuerwehr […]

Kreis Höxter nutzt App, um Bevölkerung vor Gefahrenlagen zu warnen

Die Notfall-App NINA warnt jetzt auch vor größeren Gefahrenlagen, wie Hochwasser, Sturm oder Waldbrand, im Kreis Höxter. „Damit kann unsere Kreisleitstelle die Menschen  jederzeit über das Smartphone mit wichtigen Warnmeldungen erreichen“, erklärt der Fachbereichsleiter für öffentliche Sicherheit beim Kreis Höxter, Matthias Kämpfer. „Notfall-, Informations- und Nachrichten-App“ NINA ist eine Abkürzung […]

Maschinisten-Lehrgang erfolgreich abgeschlossen

Vom 11.10.2017 bis zum 04.11.2017 haben insgesamt 22 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Beverungen einen Maschinisten – Lehrgang absolviert. Neben der vielseitigen praktischen Ausbildung wurden dabei Themen wie Rechtsgrundlagen, Fahrzeugkunde und die Löschwasserförderung behandelt. Diese Ausbildung ist notwendig, um die verschiedenen Arten von Pumpen und anderen Aggregaten der Feuerwehr […]

KdoW – Kommandowagen „OrgL RD“

Funkrufname: Rettung Kreis Höxter 01-KdoW-1 Standort: Kreisfeuerwehrzentrale Fahrgestell: Volkswagen Passat Aufbau: WAS Baujahr: 2004 Leistung: 96KW Gewicht: – Besatzung: 5 Kennzeichen: HX – 268 Besonderheiten:  Fahrzeug ist das Einsatzfahrzeug des Organisatorischer Leiter Rettungsdienst, kurz „OrgL RD“

ABC-ErkKW – ABC-Erkundungskraftwagen (KatS Bund)

Funkrufname: Kater Beverungen 1-ABC-ERK-1 Standort: Stadt Beverungen Fahrgestell: Fiat Aufbau: Bund Baujahr: 2002 Leistung: 94 KW Gewicht: 3500 kg Besatzung: 2 Kennzeichen: NRW-8-2305 Besonderheiten: Einsatzfahrzeug der ABC-Dekon- und Erkundungs- Komponente des Kreises Höxter (kurz ABC ZUG). Der ABC-ErkKW dient zum messen, spüren, melden, dokumentieren radioaktiver und / oder chemischer Gefahren, erkennen und melden biologischer Kontaminationen, aufspüren […]

Dekon-P -Dekontaminationsfahrzeug für Personen (KatS Bund)

Funkrufname: Kater Beverungen 1-Dekon P-1 Standort: Stadt Beverungen Fahrgestell: MAN Aufbau: Bund Baujahr: 2000 Leistung: 114 KW Gewicht: 10500 kg Besatzung: 1/5 Kennezichen: NRW-8-2304 Besonderheiten: Einsatzfahrzeug der ABC-Dekon- und Erkundungs- Komponente des Kreises Höxter (kurz ABC ZUG). Der Dekon-P dient zur Dekontamination atomarer, biologischer und chemischer Stoffe von Personen. Mit seiner Beladung kann eine Dekontaminationsanlage […]

MTF – Mannschaftstransportfahrzeug (KatS Bund)

Funkrufname: Kater Beverungen 11-MTF-1 Standort: Stadt Beverungen, LG Würgassen Fahrgestell: Ford Transit Aufbau: -folgt- Baujahr: 1993 Leistung: 51 KW Gewicht: 1800 kg Besatzung: – Kennzeichen: HX – 8046 Besonderheiten: Einsatzfahrzeug der ABC-Dekon- und Erkundungs- Komponente des Kreises Höxter (kurz ABC ZUG), stationiert in der Löschgruppe Würgassen. Das Fahrzeug ist auf einem Ford Transit aufgebaut. Das Mannschaftstransportfahrzeug dient […]

Infos für Einsatzkräfte

-In Überarbeitung!!!- Infos für Einsatzkräfte – Keine Zeit zum Nachdenken Wenn wir Menschen oder Tiere aus Notlagen befreien, Brände gelöscht, Verletzte oder Kranke versorgen, wenn wir in Notfällen helfen, dann sind Gefühle nicht gefragt. Es gibt kaum eine berufsmäßige oder ehrenamtliche Helfergruppe, die mit soviel Leid, Sterben und Tod konfrontiert wird […]

Feuerwehrseelsorge

-In Überarbeitung!!!- Die Grundlagen – Warum einen „Fachberater Seelsorge“ (FBS)? Auf der Grundlage des Gesetzes über den Feuerschutz und die Hilfeleistung NRW obliegt dem Wehrführer die Sorge um die Einsatzkräfte. Er ist deshalb ermächtigt, in Einvernehmen mit der zuständigen Kirche eine geeignete Person zum „Fachberater Seelsorge“ zu ernennen. Neben der fachlichen […]