Dekon-P -Dekontaminationsfahrzeug für Personen (KatS Bund)

Funkrufname: Kater Beverungen 1-Dekon P-1

Standort: Stadt Beverungen

Fahrgestell: MAN

Aufbau: -folgt-

Baujahr: 2000

Leistung: -folgt-

Gewicht: 10500 kg

Besatzung: 1/5

Besonderheiten:
Einsatzfahrzeug der ABC-Dekon- und Erkundungs- Komponente des Kreises Höxter (kurz ABC ZUG). Der Dekon-P dient zur Dekontamination atomarer, biologischer und chemischer Stoffe von Personen.
Mit seiner Beladung kann eine Dekontaminationsanlage für Zivilpersonen und eingesetzte Trupps aufgebaut werden. Die Beladung besteht im wesentlichen aus einem Aufenthaltszelt (luftgestützt), 1 Duschzelt (luftgestützt), 1 Einpersonenduschkabine, 1 Wasserdurchlauferhitzer, 1 Stromerzeuger 5 KvA, 2 x 1000 Liter Brauchwassertanks.