Fotoshooting vor dem Weltkulturerbe

Höxter-Bödexen. Um sich im Internet zu präsentieren werden neben Texten und Berichten auch viele Fotos gebraucht. Der Verband der Feuerwehren (VdF) in NRW will seine Homepage aktualisieren und ist dafür gerade bei verschiedenen Feuerwehren um die neue Fotos zu schießen. Die neue Fotos sollten nicht nur aus den Feuerwehren rund um Wuppertal, dem Sitzt des VdF, kommen, sondern aus allen fünf Regierungsbezirken. Dazu sollte ein neues Feuerwehrfahrzeug vor einer besonderen Kulisse aufgenommen werden. Die Mannschaft sollte bunt gemischt sein und Jung und Alt sowie männliche und weibliche Mitglieder zeigen.

Bei der Anfrage des VdF beim Kreisbrandmeister Rudolf Lüke kam die Idee auf das Weltkulturerbe Schloß Corvey. Der Leiter der Feuerwehr Höxter Jürgen Schmits gab die Anfrage an die Löschgruppe Bödexen weiter, die sofort bereit war, den VdF zu unterstützen. Die Löschgruppe Bödexen wurde von der Nachbarlöschgruppe Albaxen in Form von weiblichen Mitgliedern unterstützt. Die Fotos zum Thema „Leistungsnachweis“ waren nach zwei Stunden im Kasten und werden in einigen Wochen auf der Homepage des VdF unter www.vdf-nrw.de zu sehen sein.

Fotos: Markus Rolff