Truppführer Lehrgang 2019 erfolgreich abgeschlossen

46 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus dem Kreis Höxter haben erfolgreich am Truppführer Lehrgang 2019 auf Kreisebene teilgenommen. An 5 Wochenenden standen insgesamt 62 Unterrichtsstunden auf dem Ausbildungsplan. Hierbei wurden den Lehrgangsteilnehmern/ in unter anderen Rechtsgrundlagen im Feuerwehrdienst, Feuerwehrfahrzeuge und -geräte, Baukunde in Verbindung mit dem vorbeugenden Brandschutz, Gefahren der Einsatzstelle, Regeln für den Löscheinsatz und der technischen Hilfeleistung, unterrichtet. Zum Abschluss der theoretischen Ausbildung hat eine schriftliche Lernerfolgskontrolle das erlernte Fachwissen abgefragt und bewertet.

Durch eine umfangreiche Umstrukturierung der praktischen Truppführerausbildung mussten die Einsatzkräfte die folgenden vier Stationen absolvieren. Bei der Brandbekämpfung im Atemschutzeinsatz ging es in den Inhalten um die Einsatztaktik bei Gebäudebränden und Menschenrettung aus brennenden Gebäuden. Ein weitreichendes Themengebiet umfasste das Sichern in Abstiegsgefährdeten Bereichen. Die Befreiung von eingeklemmten Personen aus Unfallfahrzeugen stand auf einer weiteren Station auf dem Ausbildungsplan. An jeder Übungsstation standen mehrere Kreisausbilder zur Verfügung, um die erbrachten Leistungen der einzelnen Lehrgangsteilnehmer zu bewerten und gegeben falls zu optimieren.
Diese neuartige Schulungsmethode hat bei allen Lehrgangsteilnehmern ein großes Interesse geweckt. Durch die eingesetzten Ausbilder wurde den Einsatzkräften im Lehrgangsverlauf eine kontinuierliche Steigerung der Fähigkeiten bescheinigt. Die Qualifikation, eigenständig im Einsatz einen Trupp sicher zu führen und auftretende Gefahren zu erkennen, haben die nachfolgenden aufgeführten Kameraden sowie die einzige Kameradin mit Erfolg bestanden:

Von der Feuerwehr Stadt Beverungen:
Kevin Bergmann, Ronny Breitbarth, Christoph Deppe, Moritz Menke, Marius Sander, Felix Vorwick

der Feuerwehr Stadt Borgentreich:
Miriam Hedderich, Daniel Hasprich, David Loor,

der Feuerwehr Stadt Brakel:
Ronny Aurich, Sebastian Bolte, Jan Ulrich Gieffers, Dominik Hellwig, Heiko Kanthak, Daniel Pott, Lukas Reineke

der Feuerwehr Stadt Höxter:
Jan Debus, Lukas Hoppe, Oliver Rehker, Daniel Schneider, Patrick-Fabian Warneke, Niclas Wüpping

der Feuerwehr Stadt Marienmünster:
David Hensel, Stephan Peter, Lukas Rheker, Dominik Sievering, Frederik von der Heyde

der Feuerwehr Stadt Nieheim:
Marco Gratz, Fabian Mikus, Chris Mönikes, Chris Schunicht,

der Feuerwehr Stadt Steinheim:
Gero Brunnert, Jan Hölscher, Robin Schnurbusch,

der Feuerwehr Stadt Warburg:
Daniel Bräuer, Johannes Herbold, Frank Hillebrand, Cory Moors, Daniel Nolte, Moritz Pfannkuche, Martin Pooch, Niko Zydeck,

der Feuerwehr Stadt Willebadessen:
Philipp Doludda, Thomas Kleinschmidt, Johannes Legge, Marcel Schrader.